Ultrasversand Shop

T-Shirt Beer Bikes & RocknRoll


vorn großer Motiv-Druck: - Beer Bikes & Rock´N´Roll -

100% Baumwolle

Rock N Roll/Rockabilly never dies! Wer kennt sie nicht die Mode der 50er /60er Jahre? Die Rockabellas in ihren bunten Kleider und Petticoats, die wilden Rock N Roll, Rockabilly, Boogie Woogie, Swing Partys, die Künstler wie Elvis Presley , Johnny Cash, Chuck Berry, Bo Diddley, Gene Vincent, Frankie Lymon, Chuck Berry, Little Richard, Jerry Lee Lewis, Buddy Holly ? Auch heute findet die Vintage Mode der 50er Jahre wieder Ihre Liebhaber immer öfter sieht man Rockabellas im Rock N Roll/Rockabilly Style. Auch zu festlichen Anlässen wie Hochzeit , Jugendweihe Abschlußbällen oder Konfirmation werden gern Kleider im Stil der 50er/60er Jahre getragen. Auch immer mehr Läden haben Vintage Mode in Ihrem Sortiment, in Chemnitz z.B. der Laden und Versand The Clash, the-clash.de


Farben: schwarz
Größen: M XL XXL

Artikel-Nr.: RRTS39
Lieferbarkeit: sofort
Hersteller: Rascal
Bewertung: 4.7 von 5 bei 10 Bewertungen

Shop: www.fightwear.at
Kategorie:
Preis: 14.90
(inkl. MwSt | + Versand)

DETAILS
Info Rock N Roll:
Für Rockabellas, Rockabilly Fans, Burlesque-, Fifties- und Sixties Fans haben wir Rockabilly Kleider bzw. Petticoat Kleider, Vintagekleider, Röcke, Petticoats und Cardigans von den Collectif, Banned-Dancing Days, Lindy Bop, Miss Fortune, Küsten Luder, Voodoo Vixen, Rockabella, H&R London, Hellbunny, Lederjacken im Biker und Retrostil, Hemden im Westernstil, Dickies sowie Bademoden im Sixties Stil. Rock ’n’ Roll (kurz für Rock and Roll) ist ein nicht klar umrissener Begriff für eine US-amerikanische Musikrichtung der 1950er- und frühen 1960er-Jahre und das damit verbundene Lebensgefühl einer Jugend-Protestkultur. Kennzeichnend für die meisten Rock-’n’-Roll-Bands ist die Besetzung mit einem als Frontmann fungierenden Sänger, begleitet von Gitarre und/oder Klavier, Kontrabass oder E-Bass und Schlagzeug, gelegentlich noch ergänzt durch weitere Instrumente wie Saxophon. Der Gesang ist oft kehlig-rau. Das permanent wiederholte Riff wird unterlegt mit einem harten Beat, in der Regel im 4/4-Takt und mit deutlichem Backbeat/Offbeat gespielt. Typisch sind verhältnismäßig kurze Kompositionen im 12-taktigen Bluesschema und die „rollende“, ursprünglich aus dem Boogie-Woogie stammende Basslinie. Rock ’n’ Roll gilt als Ursprungsform der Rockmusik.